Clear Parts einfärben
 
"Also gestern habe ich mit Hilfe von Lita (danke fürs Bilder schiessen)
begonnen ein Clear Tutorial zu erstellen.

Macht sich einfach besser wenn man 3 Hände hat xD.

Da hier nicht wirklich vom Malen die rede sein kann,und auch nicht vom Sprühen,da ich keine AB besitze,färbe ich die Teile einfach ein.

1. Solltet ihr Eure Clear Parts bearbeiten wie auch sonst die normalen Resin Teile.
Also wie folgt :

- Gussreste abknipsen (vorsichtig)
- Grate entfernen
- Schleifen

Ich habe hier mit 320er angefangen und mich hochgearbeitet
- 320er fürs grobe
- 400er
- 600er
- 1200 er zum Polieren

Anschliessend habe ich die Teile mit Advocoat Glanzlack von Citadel bepinselt
(da ich meinen Sprühlack vergessen hatte höhöhö)

2. Habe ich meine Materialien ins Badezimmer bei Lita geschleppt




ganz Wichtig : Der Wasserhahn dein Freund und Helfer


3. Die Farben in die Näpfe gefüllt und mit Wasser angedünnt


4.Angefangen zu Pinseln








5. Wenn ihr alles eingeschmiert habt immer gleich wieder abspülen
wenn ihr das zu lange trocknen lasst gibt es hässliche Flecken und wer will das schon









schaut doch cool aus oder ?

7.Das macht ihr so lange (malen+Abspülen)bis ihr den für Euch gewünschten Effekt erhalten habt
(jedoch werd ich Euch vorwarnen, besondern Kräftig wird das nicht,sondern alles sehr Zart)




8.Das Ergebnis











Da wir die zeit vergessen haben habe ich es nicht mehr geschafft die Zöpfe komplett Rosa einzufärben
Da werde ich die Tage wohl noch einmal ranmüssen

Das ist das Zwischenergebnis für Chibiusas Clear Parts



Ich hoffe ich konnte Euch damit etwas behilflich sein,denn auch Pinsler können Clear Parts bearbeiten ^^
(wobei ich aber immer sehr froh bin wenn die Teile Perfekt gearbeitet sind und kaum etwas dran gemacht werden muss)

Eure Misu

 
  Heute waren schon 18 Besucher (42 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=